Seiten

Flowers for the Bees

Flowers for the Bees

Dienstag, 14. August 2012

Mein Schrebergarten

Im Frühjahr bekam ich einen Schrebergarten. Ich bestellte Sämereien und legte los. Es macht riesigen Spaß. Die Pflanzen wachsen toll in der Komposterde und die Insekten fühlen sich wohl in den Blumen. Es summt und duftet. Ich erntete schon viel Salat, Spinat, Erbsen, Bohnen, Mangold, Kräuter, riesige Radieschen, Möhren und Kartoffeln. Überall im Haus stehen frische Blumensträuße. Einfach nur toll. Ich möchte euch ein paar Bilder zeigen:







Die Tomaten wachsen auf unserer Terrasse bis zum Dach und können beim Vorbeigehen immer gepflückt und gegessen werden. Sie schmecken köstlich.

Kommentare:

  1. Liebe Uschi,
    du scheinst ja einen richtig grünen Daumen zu haben. Dein Garten ist ja riesig groß und die Ernte scheint groß zu sein. Auch ich habe einen großen Gemüsegarten, allerdings haben wir sehr steile Hanglage, und da macht das gärtnern nicht wirklich richtig Spaß.
    Ich wünsche dir noch einen schönne Tag.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  2. Super schöne Fotos von deinem garten. Besonders toll finde ich die Fotos von den Sonnenblumen.
    Liebe Grüße Grit

    AntwortenLöschen
  3. Eine schöne Bepflanzung, die Du am Fenster gezaubert hast. Und die Sonnenblume ist wunderschön. Sonnenblumen sind sowieso meine Lieblingsblumen :)

    LG,

    Tanja

    AntwortenLöschen
  4. Riesige Sonnenblumen, tolle Fotos!
    LG Berbel

    AntwortenLöschen
  5. hallo liebe uschi,
    im baumarkt gibt es speziellen fliesenlack. auch eine grundierung dazu, damit die farbe schön hält. deshalb war es bissl langatmig, hab aber nur zweimal gestrichen. dreimal hätte e sganz gedeckt, doch da wre der unterschied zu den anderen fliesen zu sehen gewesen :)

    glg von dana

    AntwortenLöschen